AGILITY

NEWS

Information zu ökv-Turnieren ab 2025:

Um 2025 an WM-/EO-Qualifikationen bzw. an der Staatsmeisterschaft startberechtigt zu sein, müssen
von LK 3 Hunden zwei Nullfehler-Läufen im Inland nachgewiesen werden (Jumping oder A-Lauf, 1 x Erhaltungs-
nuller und 1 x Qualifikationsnuller).

  • Für die WMQualis 2025 sind diese im Zeitraum von 1.1.2024 bis 31.12.2024 zu erbringen.
  • Für die Staatsmeisterschaft 2025 sind diese im Zeitraum 1.1.2024 bis 30.6.2025 zu erbringen.

Die detaillierten DFB 2025 werden nach der WM-Endausscheidung 2024 veröffentlicht.

Information zum Erststart ab 2024:

Beim Erststart sind die folgenden Unterlagen dem Richter vorzuweisen:
- Digitale Lizenzkarte
- Leistungsheft mit bestandener BH-VT bzw. MHT-Prüfung
- Impfpass (Chipkontrolle mit LH-Heft und Agility-Lizenz sowie Kontrolle der Tollwutimpfung)
- bei Rassehunden die Original Ahnentafel

WICHTIG: Zweit- und Drittvermessungen die im Jahr 2024 mit dem ausgedruckten Vermessungsprotokoll
begonnen wurden, müssen mit diesem im Jahr 2025 fertig gestellt werden!

18. Jänner 2024 (Detaillierte Infos siehe Sitzungsprotokoll vom 9.1.2024)

22. Dezember 2023

Vorinformation zu ÖKV-Turnieren der (LK 3) im Jahr 2025:

Um 2025 an WM-/EO-Qualifikationen bzw. an der Staatsmeisterschaft startberechtigt zu sein, müssen
von LK 3 Hunden zwei Nullfehler-Läufen im Inland nachgewiesen werden (Jumping oder A-Lauf in einem
definierten Zeitraum). Die DFB 2025 sind derzeit noch in Ausarbeitung und werden im Jänner 2024 online gestellt.

21. Dezember 2023

Vorinformation zur Volldigitalisierung ab 1.1.2024

Der wichtigste Punkt vorab - die Kartenproduktion wird ab sofort eingestellt! Mehr Informationen zur
Übergangsregelung mit vorläufiger Lizenz sowie bereits angeforderte und bezahlte Karten entnehmt
bitte dem Infoblatt.

29. November 2023

Durchführungsbestimmungen 2024

Es sind die meisten Durchführungsbestimmungen für 2024 online. Die noch fehlende JOAWC kommt in den
nächsten Tagen.

29. November 2023

Weitere Informationen zur SOAWC In Belgien

Da bereits auf verschiedenen Facebook-Seiten Informationen und Fragen gestellt wurden, haben wir hier nochmals die derzeitigen Informationen zusammengefasst.

SOAWC 2024 bzw. "Senior Open Agility World Championship 2024" wird von Belgien organisiert und angekündigt. Die Veranstaltung 2024 ist keine FCI Veranstaltung. Es handelt sich um ein Internationales Open-Turnier. Die SOAWC stützt sich auf einen Entwurf der FCI Agility Kommission, um in Zukunft eine solche Agility WM (analog zur JOAWC) für Hundeführer ab 55 Jahren durchzuführen. Das Reglement zur "FCI Veranstaltung" SOAWC ist noch nicht genehmigt.

Die Verwendung vom FCI Logo und "FCI Supported" ist für die Veranstaltung von 2024 in Belgien nicht erlaubt, auch wenn die Veranstaltung auf dem Reglementsentwurf der FCI Agility Kommission basiert.

Da aber diese Veranstaltung in Zukunft mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine FCI unterstütze Veranstaltung wird, ist der ÖKV daran einen Qualifikationsmodus ab 2024 zu definieren um eine "Nationalmannschaft" nach Belgien schicken zu können.

Als ersten Schritt gibt es daher das Vorregistrierungs-Formular, um die tatsächlich interessierten Starter zu erfassen. Aufgrund der eingehenden Meldungen kann hoffentlich schon zeitnah – spätestens nach dem Ende der Registrierung 31.3.2024, ein weiterer möglicher Qualifikationsmodus erstellt werden.

25. November 2023

Vorregistrierung zur SOAWC 2024 in Belgien

Die Meldungen werden ähnlich der JOAWC abgewickelt. Es steht ein Online-Formular für die
Vorregistrierung zu Verfügung. Dies kann bis zum 31. März 2024 ausgefüllt werden. Nähere
Details dazu auch im FK-Protokoll vom 14.11.2023.

Online-Formular

22. November 2023

offizielle Mailadresse der Fachkommission

Fragen und Anregungen bitte ausschließlich an die offizielle E-Mail der FK:
fk-agility@agility4u.at - einfach Mailadresse anklicken, Mail verfassen und abschicken.
Wir sind bemüht, auf Eure Angelegenheiten innerhalb 2 bis 3 Werktagen zu reagieren!
18. Oktober 2023

Änderung FACEBOOK-Seite ÖKV Agility-Infos

Die Facebookseite "ÖKV Agility" ist übersiedelt!! Bitte folgt der neuen Seite auf Facebook ÖKV Agility-Infos.
16. September 2023

Änderung Termin 3./4. WM-Qualifikation 2024

Liebe Hundesportfreund:innen!
Wir, die Fachkommission Agility, haben die Causa FMBB nochmals neu aufgerollt und haben den Beschluss gefasst, die 3.-und 4. WM- und EO-Qualifikation vom 27.+28.04.24 auf 20.+21.04.24 vorzuverlegen. Der Veranstaltungsort (Dog-Motion Königstetten) und die Richter (Laura Grosser und Jorge Pires) bleiben unverändert.
16. September 2023

Änderungen im WM-Team Medium

Laura Reinhalter mit Zookie hat ihren Startplatz gesundheitsbedingt, zum Wohle des Hundes,
zurückgezogen. Wir wünschen Zookie alles Gute! Mehr zur Änderung im Team-Medium ...

7. August 2023

Wir gratulieren dem Team Large
"Austrian Next Generation" zum
3. Platz im Finale der European Open 2023!


Team Austria v.r.: Christian Wöss, Lena Nikou, Valentina Langreiter, Sophie Rosenberger

Ergebnisse Der EO-Team und Individual

Weiter Ergebnisse  - hier

23. Juli 2023

Das EO-Team 2023

20. Juli 2023

EO-Teamleader 2023

Lisa Frick habt sich bereit erklärt auch heuer für die EO 2023 als Teamleader zur Verfügung zu stehen.
Vielen Dank dafür.
Mai 2023

WM-Teamleader 2023

Katharina Fried und Tamara Sedlmaier haben sich bereit erklärt für die WM 2023 als Teamleader zur Verfügung zu stehen. Vielen Dank für Euren Einsatz.
April 2023

Information (Fehlende Large/Intermediate-Vermessungen)

Diese Information ist für alle derzeit noch gesperrten Starter, aufgrund der noch fehlenden Neuvermessungen.
Bitte Herrn Hans Fried (ÖKV Dognow Verantwortlicher) entweder unter 0664/2247300, per Mail h.fried(a)aon.at oder per Messenger kontaktieren, damit für Jeden ein passender Termin vereinbart werden kann.
Februar 2023

Lizenzgebühren ab 13.02.2023

Detailierte Aufstellung
Die Erhöhung aufgrund der Indexanpassung betrifft nicht die jährliche Lizenzgebühr.

Februar 2023

Ausschreibung WM-Teamleader

Vorab ein herzliches Dankeschön an Sabrina Hauser und Wolfgang Hauer für Eure ausgezeichnete Arbeit die ihr in den letzten Jahren geleistet habt.
Informationen zur Meldung als WM-Teamleader

Februar 2023

Reglement ab 2023

Das Agility-Reglement - gültig ab 1.1.2023 ist online, sowie das Infoblatt dazu.
Details hier

Erinnerung

Alle Large und Large Oldie Hunde müssen vermessen werden.

Die Vermessung kann bei allen Agility-Veranstaltungen vorgenommen werden, an denen österreichische Richter anwesend sind. Auch nicht gemeldete Hunde können vermessen werden. Mitzubringen ist die Lizenzkarte!

Erstvermessungen können erst beim Erstantritt vom amtierenden Agility-Richter vorgenommen werden.

Im November 2022

Terminvorschau


16.03.2024 - 17.03.2024

1. und 2. WM-Qualifikation 2024
1. und 2. EO-Qualifikation 2024


20.04.2024 - 21.04.2024

3. und 4. WM-Qualifikation 2024
3. und 4 EO-Qualifikation 2024


04.05.2024 - 05.05.2024

5. und 6. EO-Qualifikation




Terminübersicht